Software

Model Engineering Solutions startet die diesjährige Webinar-Reihe mit dem Thema ISO in zehn Schritten. Im einstündigen Webinar erfahren Sie, wie Sie einen ISO-konformen Software-Entwicklungsprozess erlangen.

Anzeige

Der Industrieverband AIM-D und die nanotron Technologies GmbH haben am 7. September 2012 den neuen AIM-Arbeitskreis RTLS für Echtzeit-Lokalisierungssysteme (RTLS) im Deutschen Institut für Normung (DIN) in Berlin gestartet. Die Leitung des Arbeitskreises übernimmt Dr.

Der Industrieverband AIM-D und die nanotron Technologies GmbH starten am
7. September 2012 den neuen AIM-Arbeitskreis RTLS für Echtzeit-Lokalisierungssysteme im
Deutschen Institut für Normung (DIN) in Berlin. Die Leitung des Arbeitskreises übernimmt Dr.

Anzeige
Echtzeit-Virtualisierungssoftware für NFV- und Cloud-Konzepte

Wind River hat das Open Virtualization Profile entwickelt und bietet damit Open-Source Echtzeit-Kernel-Virtualisierungstechnologien für Telekommunikationsequipment sowie für NFV (Network Functions Virtualization) und Cloud-Weiterentwicklungen an. Dabei handelt es sich um ein High Value Add-on Software-Profil für Wind River Linux.

Sicherheit von XP-Systemen in der Automation gefährdet

Die Innominate Security Technologies AG weist industrielle Anwender darauf hin, dass der Extended Support und die Verfügbarkeit von Security Updates für Microsoft Windows XP im April 2014 enden. Wer seine Applikationen auf Basis dieses Systems darüber hinaus sicher in Betrieb halten will, muss sich dringend Gedanken über geeignete Maßnahmen machen. Die Annahme, das System sei nach über zehn Jahren so ausgereift, dass keine neuen Sicherheitslücken mehr auftreten, ist trügerisch.

VIA hat am 9. Januar 2014 die offizielle Partnerschaft mit Mozilla bekannt gegeben. Gemeinsam arbeiten die Kooperationspartner an der Unterstützung und Entwicklung des Betriebssystems Firefox OS für die Formfaktoren neuer Endgeräte.

Mit EnOcean Link bietet EnOcean ab sofort eine Middleware für die batterielose Funktechnologie an. Damit können Zulieferer nach Angaben des Anbieters den EnOcean-Funk schneller und einfacher in verschiedene Anwendungen und Systeme integrieren, beispielsweise dem Smart Home.

PCB Design Content mit Unterstützung für die HMI-Lösungen

Altium Limited hat für Anwender von Altium Designer einen PCB Design Content mit Unterstützung für die Human Machine Interface-Lösungen (HMI) der FT800-Familie von FTDI vorgestellt. Die Familie mit Embedded-Video-Engine-Technik (EVE) vereint Display-, Audio- und Touch-Funktionen auf einem Chip.

Mentor Graphics hat die Autosar-Aktivitäten einschließlich der Autosar-Entwicklungsumgebung Mecel Picea von Mecel AB erworben. Das hat Metor Graphics am 12. Februar 2014 mitgeteilt. Durch die Übernahme baut das Unternehmen sein bestehendes Lösungsangebot an Automobilsoftware weiter aus.

Am Donnerstag, dem 25. Juli 2013 um 14 Uhr (MESZ) findet die von der OPC Foundation gesponserte Web-Präsentation ‚Top 5 Vorteile von Embedded OPC Unified Architecture‘ statt. Die Präsentation beinhaltet die wichtigsten Erkenntnisse, darunter: Ein klares und hohes Maß an Wissen über die wichtigsten Konzepte, die Leistung und den Wert von OPC UA, Einblick in den Unterschied zwischen dem UA-Betrieb auf PCs gegenüber eingebetteten Mikroprozessoren, die fünf größten Vorteile von Embedded OPC UA für Gerätehersteller sowie die fünf größten Vorteile von Embedded OPC UA für Anwender.

Das könnte Sie auch interessieren

Mainboards sind fit für Kabylake

Die Fujitsu Industrie-Mainboards D3433-S1, D3434-S1, D3441-S1 und D3446-S1 lassen sich demnächst als S2-Version mit den aktuellen Intel Core i-Prozessoren der 7. Generation (‚Kabylake‘) bestücken. Die Intel Core i-Prozessoren der 7. Generation, die – wie die der sechsten Generation – für den LGA1151-Prozessorsockel ausgelegt sind, weisen eine vergleichsweise niedrigere Verlustleistung auf und können mit höheren Taktraten betrieben werden. Mit den neuen Boards bietet Fujitsu zusätzlich zu den S1-Versionen, die Skylake unterstützen, eine aktuelle Serie an Mini-ITX, µATX und ATX Industrie-Mainboards an, die fit für Kabylake sind. Diese sind darüber hinaus bis auf einige allgemeine Optimierungen, die für eine besonders lange Verfügbarkeit sorgen, baugleich zu ihren Vorgängern, sodass Nutzern das Design-In erheblich erleichtert wird.

Sigfox-Partner ermöglichen schnelles IoT-Wachstum

Sigfox erweitert sein Partner-Ökosystem kontinuierlich. Dadurch will das Unternehmen ein schnelleres IoT-Wachstum erreichen.

Anzeige
Was wir alles können!

In Fabriken, am Arbeitsplatz, zu Hause, in den Städten, in der Luft und sogar im Weltall – Mitsubishi Electric bietet innovative Lösungen. In der neuen Broschüre „Unsere Lösungen für Ihr Unternehmen“ finden Sie spannende Praxisbeispiele! Mitsubishi Electric ist einer der weltweit führenden Namen im Bereich der Herstellung und des Vertriebs von elektrischen und elektronischen Produkten und Systemen, die in einem breiten Spektrum von Bereichen und Anwendungen zum Einsatz kommen.

Single-Board-Computer für Industrie-Automatisierung oder Transportwesen

Adlink bringt einen neuen PCI/104-Express Single-Board-Computer auf den Markt. Der Rechner auf Basis eines Intel Core-Prozessors der 6. Generation unterstützt bis zu 16GB direkt eingelöteten DDR4-ECC-Speicher. Das robuste Design des CMx-SLx-Rechners sorgt für hohe Lebensdauer, damit ist er für die Bereiche Industrie-Automatisierung, Transportwesen, Energieversorgung und Militärelektronik geeignet.

Wearables: Körperenergie als Stromquelle

Mobile Geräte wie Smartphone, Tracker oder Blutdruckmesser sind nicht nur hilfreich, sondern auch Stromfresser. Forscher am KIT stillen den Hunger nach Elektrizität mit Bewegungsenergie.

Eine Gruppe von Unternehmen aus der weltweiten Supply Chain für Lebensmittel hat eine Blockchain-Kooperation mit IBM angekündigt. Ziel ist es, das Vertrauen von Verbrauchern in das weltweite Lebensmittelsystem weiter zu stärken.