Was wir alles können!

In Fabriken, am Arbeitsplatz, zu Hause, in den Städten, in der Luft und sogar im Weltall – Mitsubishi Electric bietet innovative Lösungen. In der neuen Broschüre „Unsere Lösungen für Ihr Unternehmen“ finden Sie spannende Praxisbeispiele! Mitsubishi Electric ist einer der weltweit führenden Namen im Bereich der Herstellung und des Vertriebs von elektrischen und elektronischen Produkten und Systemen, die in einem breiten Spektrum von Bereichen und Anwendungen zum Einsatz kommen.

 (Bild: Mitsubishi Electric Europe B.V.)

(Bild: Mitsubishi Electric Europe B.V.)

In Europa ist Mitsubishi Electric u. a. in den Bereichen Informationsverarbeitung und Kommunikation, Automotive, Industrietechnologie, Energie, Transportwesen, Gebäude-management sowie Klima- und Heiztechnik aktiv. Dank einer breiten Palette an innovativen Produkten sowie Dienstleistungen bietet das Ratinger Unternehmen nicht nur einzelne Produkte, sondern den Schlüssel zu intelligenten Komplettlösungen an. Durch die geschickte Vernetzung verschiedener Produkte und geschäftsbereichsübergreifende Projekte öffnet Mitsubishi Electric seinen Kunden die Tür zu völlig neuen Möglichkeiten: Beispielsweise arbeiten ganze Rechenzentren dank der Laserdioden mit 25 Gbit/s von Mitsubishi Electric schneller. Dabei hat Mitsubishi Electric ein klares Ziel vor Augen: die einheitliche Wahrnehmung der gesamten Lösungskompetenz in den Märkten. Hierzu wurden die folgenden fünf Technologiebereiche identifiziert, die für das Leben der Menschen heute und in Zukunft entscheidend sind: Transportation, Building, Communication, Energy und Automation.  Mit präzise abgestimmten Produkten, intelligenten Komplettlösungen und erstklassigem Service überzeugt das Unternehmen u.a. im Wohn- und Gebäudebau. So macht Mitsubishi Electric den Fünf-Sterne-Lifestyle des luxuriösen Mainport Hotels in Rotterdam noch komfortabler. Alle Zimmer sind mit hochwertiger Unterhaltungselektronik und individuell regelbarer Klimaanlage ausgestattet. Um die Bauzeit von weniger als einem Jahr einzuhalten, entschied man sich für ein Mitsubishi Electric Wärmepumpensystem, das weltweit einzige Wärmerückgewinnungssystem, welches gleichzeitiges Heizen und Kühlen mit nur zwei Leitungen möglich macht. Aufzüge von Mitsubishi Electric bringen die Gäste schnell und sicher auf ihre Zimmeretagen. Auch das neue Gebäude der deutschen Niederlassung von Mitsubishi Electric in Ratingen ist ein erfolgreiches Beispiel für den Einsatz der vielfältigen Produkte des Unternehmens. Beispielsweise kann dort der Energieverbrauch dank des City Multi VRF-R2 Systems um bis zu 40 Prozent reduziert werden. Für seine Kunden entwickelt das Unternehmen individuelle und langfristige Lösungen. In der Broschüre „ Unsere Lösungen für Ihr Unternehmen“ erfahren Sie mehr über erfolgreiche Praxisbeispiele. Sie können sie exklusiv bei uns anfordern oder hier direkt downloaden.

Was wir alles können!
Bild: Mitsubishi Electric Europe B.V.


Das könnte Sie auch interessieren

EVE mit Keynotes von Intel und Qualcomm

Die beiden Keynotes der Embedded Vision Europe Konferenz (12.-13. Oktober, Stuttgart) stehen fest.

Infineon setzt auf sprachgesteuerte Mensch-Maschinen-Interaktion

Heute noch kommunizieren Mensch und Maschine zumeist über Tastatur und Display. Der nächste Entwicklungsschritt wird hochleistungsfähige Sprachsteuerung allgegenwärtig machen.

Anzeige
Mainboards sind fit für Kabylake

Die Fujitsu Industrie-Mainboards D3433-S1, D3434-S1, D3441-S1 und D3446-S1 lassen sich demnächst als S2-Version mit den aktuellen Intel Core i-Prozessoren der 7. Generation (‚Kabylake‘) bestücken. Die Intel Core i-Prozessoren der 7. Generation, die – wie die der sechsten Generation – für den LGA1151-Prozessorsockel ausgelegt sind, weisen eine vergleichsweise niedrigere Verlustleistung auf und können mit höheren Taktraten betrieben werden. Mit den neuen Boards bietet Fujitsu zusätzlich zu den S1-Versionen, die Skylake unterstützen, eine aktuelle Serie an Mini-ITX, µATX und ATX Industrie-Mainboards an, die fit für Kabylake sind. Diese sind darüber hinaus bis auf einige allgemeine Optimierungen, die für eine besonders lange Verfügbarkeit sorgen, baugleich zu ihren Vorgängern, sodass Nutzern das Design-In erheblich erleichtert wird.

Sigfox-Partner ermöglichen schnelles IoT-Wachstum

Sigfox erweitert sein Partner-Ökosystem kontinuierlich. Dadurch will das Unternehmen ein schnelleres IoT-Wachstum erreichen.

Single-Board-Computer für Industrie-Automatisierung oder Transportwesen

Adlink bringt einen neuen PCI/104-Express Single-Board-Computer auf den Markt. Der Rechner auf Basis eines Intel Core-Prozessors der 6. Generation unterstützt bis zu 16GB direkt eingelöteten DDR4-ECC-Speicher. Das robuste Design des CMx-SLx-Rechners sorgt für hohe Lebensdauer, damit ist er für die Bereiche Industrie-Automatisierung, Transportwesen, Energieversorgung und Militärelektronik geeignet.

Wearables: Körperenergie als Stromquelle

Mobile Geräte wie Smartphone, Tracker oder Blutdruckmesser sind nicht nur hilfreich, sondern auch Stromfresser. Forscher am KIT stillen den Hunger nach Elektrizität mit Bewegungsenergie.