www.embedded-design.net 11 2016 ()

Internet der Dinge vs.  Internet der Spielzeuge

Das Internet der Dinge ist wohl das am meisten gehypte Konzept seit der Dotcom-Blase. Ist es nur ein neumodischer Name für vernetztes Embedded Computing? Unabhängig von der Definition ist eines klar: Einer IoT-Lösung ohne angemessenes Sicherheitskonzept kann nicht vertraut werden. Sicherheit muss von Anfang an eingebaut sein, damit Unternehmen das nötige Vertrauen schöpfen, dass ihre Daten, Systeme, Maschinen, Produkte und Menschen sicher sind.

Anzeige
Congatec gründet neue Niederlassung in Frankreich

Congatec hat in Frankreich eine neue Niederlassung mit Büros in Paris und Toulouse gegründet, um seine Sales- und Supportorganisation in Frankreich und den französischsprachigen Regionen von Belgien und der Schweiz zu stärken. Das Ziel der Congatec France SAS ist es, die Marke intensiver als Hersteller zu vermarkten, bei dem man quasi selbstverständlich seine Embedded-Module und SBCs bezieht.

Stromsparender 32-bit Flash-Mikrocontroller für Wearables

Die Seiko Epson Corporation hat einen neuen 32-bit Flash-Mikrocontroller aus der S1C31 Familie entwickelt, den S1C31D01, einen stromsparenden 32-bit Mikrocontroller mit integriertem Flashspeicher basierend auf dem ARM Cortex-M0+ Prozessor. Der S1C31D01 ist ein Mikrocontroller mit integriertem Memory Display Controller (MDC). Erste Muster des S1C31D01 sind bereits verfügbar. Ab April 2017 ist eine Serienproduktion von 200.000 Bausteinen pro Monat geplant.

Stromsparender SAR-ADC sorgt für kürzere Prüfzeiten und Produktentwicklungszyklen

Analog Devices kündigt eine neue Generation präziser, nach dem SAR-Prinzip (Successive-Approximation) arbeitender A/D-Wandler (ADCs) an, die eine Kombination aus hoher Leistungsfähigkeit, niedrigem Stromverbrauch, geringem Platzbedarf und einfacher Anwendung bieten. Mit diesen ICs können mobile Prüf- und Messinstrumente im Feld länger eingesetzt werden, während sich die Genauigkeit und Reproduzierbarkeit der Messungen gleichzeitig verbessert.

Smarte Tram der VGF – Netmodule Router als Herzstück des WLAN

Auf eine erfolgreiche Aufrüstung bestehender Straßenbahnen mit moderner, digitaler Technologie verweisen die VGF (Verkehrsgesellschaft Frankfurt a. Main) und Siemens: Im Zuge einer gezielten Teilmodernisierung wurde ein sogenannter ‚R‘-Wagen, der seit mehr als 20 Jahren in Betrieb ist, mit kostenlosem Passagier-WLAN, Condition Monitoring, Fahrgastinformation, Videoüberwachung und weiteren neuen Features ausgestattet. Der Prototyp wurde am 4. Juli vorgestellt und soll für etwa 1 Jahr im regulären Einsatz stehen, um für eine Flottennachrüstung bzw. spätere Neufahrzeug-Beschaffung erprobt zu werden. So lassen sich die neuen Systeme testen ebenso wie Rückmeldungen der Fahrgäste einholen.

Das könnte Sie auch interessieren

Modular konfigurierbares IP67-geschütztes Gehäusesystem

ADL Embedded Solutions kündigt mit dem ADLMES-9200 ein robustes Gehäusesystem für den Einsatz in rauen Umgebungen an. Das ADLMES-9200 ist kompatibel zu ADLs Palette an Intel-basierten PC/104- und 3,5-Zoll-Single-Board-Computern, die mit leistungsfähigen CPUs von Low-Power-ATOM- bis zu den neuesten Intel-Core-i5/i7-Prozessoren bestückt sind.Die ADLMES-9200-Familie ist in zwei verschiedenen Größen-Varianten erhältlich:
– ADLMES-9200-LPP: „Low Profile+“ Gehäusevariante zur Integration von maximal drei Baugruppen mit Außenabmessungen von 8,4cm / 10,2cmx17,5cmx17,0cm (HöhexBreitexTiefe)
– ADLMES-9200-P1P: „Plus One+“ Gehäusevariante zur Integration von maximal fünf Baugruppen mit Außenabmessungen von 11,7cm / 13,5cmx17,5cmx17,0cm. Das ADLMES-9200-Gehäusesystem ist für den Einsatz in rauen Umgebungen gemäß MIL-STD 810 konzipiert. Es eignet sich für unterschiedliche robuste Einsatzszenarien, bei denen es auf kleine Abmessung, geringes Gewicht und hohe Leistungsfähigkeit (SWaP) ankommt. Zu den Zielmärkten gehören traditionelle militärische Anwendungen für mobile, taktische, Luft- und Land-Fahrzeuge, aber auch industrielle Applikationen in der Öl- und Gasindustrie, im Bergbau, Baugewerbe, Transportwesen sowie in kommerziellen unbemannten Fahrzeugen.Zum Datenblatt

FED startet E²MS-Award 2017 und sucht Leuchtturmprojekte im EMS-Geschäft

Der Fachverband FED startet eine neue Runde des E²MS-Award. Alle EMS-Firmen mit Sitz in Deutschland, der Schweiz und Österreich können sich für den Branchenpreis bewerben.Leuchtturmprojekte – Projekte, die Vorbildcharakter und Signalwirkung für die Branche haben, zeichnet der E²MS-Award aus.

PIC-MCU-Serie für vereinfachte Entwicklung von Microchip bei Rutronik

Mit der PIC16F15386-Serie von Microchip präsentiert Rutronik einen leistungsfähigen Einstieg in das 8-Bit-PIC-Mikrocontroller-Angebot. Zusätzlich zur bekannten Core-Independent-Peripherie (CIPs) enthält die neue Serie einen hochpräzisen 32-MHz-Oszillator und spezielle Speicherfunktionen wie Memory Access Partition (MAP), die versehentliches Überschreiben verhindern.

Ausgabe 2 2017

  • RASPBERRY PI
  • CLOUD COMPUTING
  • VIRTUAL REALITY

Single-Chip-IC der Bluetooth LE 4.2 unterstützt

Toshiba Electronics Europe hat seine Dual-Mode Bluetooth Classic und Bluetooth Low Energy ICs verbessert. Sie unterstützen nun Bluetooth LE4.2 (BLE 4.2).

FPGA IoT Maker Board für die Entwicklung von End-to-End-Anwendungen

Arrow Electronics stellt ein neues FPGA IoT Maker Board vor, das für die Entwicklung von End-to-End-Anwendungen und für optimierte Kosten ausgelegt wurde. Das Arrow MAX1000 Board kann direkt in einer benutzerdefinierten Anwendung installiert oder auf einer völlig separaten Platine eingesetzt werden.